Bogenschießen für Anfänger: In 7 Schritten zum neuen Hobbysport

Dieser Artikel behandelt das Thema „Bogenschießen für Anfänger“ und ist Teil der Serie zum Thema Bogensport-Disziplinen. Hier geht es zur Übersicht aller Ratgeber..

Möchten Sie Bogenschießen lernen, sind als Anfänger jedoch hoffnungslos überfordert von den vielen Informationen, die Sie in Blogs und Fachmagazinen lesen? Dann sind Sie mit diesem Problem nicht alleine.

Denn viele Anfänger fühlen sich erschlagen, wenn sie über die verschiedenen Schießtechniken, Zieltechniken und Bogenarten lesen. Wegen der großen Informationsflut fällt es ihnen oft schwer, nur die wichtigsten Informationen herauszufiltern, die für sie als Anfänger tatsächlich wichtig sind.

Um diesem Problem ein Ende zu bereiten, fassen wir für Sie in diesem Ratgeber nur die wirklich relevanten Fakten zusammen, die Sie als Anfänger zum Bogenschießen lernen benötigen.

Bogenschießen lernen für Anfänger: In 7 Schritten zum neuen Hobbysport

1. Sportbogenschießen oder traditionelles Bogenschießen für Anfänger?

Bogenschießen teilt sich primär in zwei Bereiche auf: dem Sportschießen und dem traditionellen Schießen.

Bogenschießen für Anfänger
Bogenschießen für Anfänger: Als Einstieg in den Bogensport ist das traditionelle Schießen zu empfehlen.

Grundsätzlich ist als Einstieg in den Bogensport das traditionelle Bogenschießen für Anfänger zu empfehlen. Denn hier konzentriert man sich ganz alleine auf den Bogen, das Ziel und sich selbst.

2. Grundkenntnisse zum traditionellen Bogenschießen lernen

Bevor Sie in Ihrem Garten Schießübungen absolvieren oder sich in Ihrer Nähe für einen Kurs für Anfänger anmelden, sollten Sie sich mit den Grundkenntnissen des traditionellen Bogenschießens vertraut machen. Wichtig ist, dass Sie ein Gefühl für die Bewegungsabläufe entwickeln und zumindest die Grund-Grifftechniken lernen. In unserem Ratgeber zum Thema finden Sie die wichtigsten Punkte zum traditionellen Schießen.

Sitzen die Grundlagen und haben Sie verstanden, worauf es beim traditionellen Schießen ankommt, dann können Sie das einfache Schießen auf eine Zielscheibe in Ihrem Garten üben. Sollten Sie keinen Garten besitzen, können Sie die Schießübungen auch im Keller oder Dachboden durchführen, sofern es die Größe des Raumes ermöglicht.

3. So finden Sie das perfekte Bogenset für Anfänger

Bevor Sie mit Ihrem neuen Hobbysport loslegen können, benötigen Sie noch die richtige Ausrüstung. Neben Pfeil und Bogen gehören auch Köcher, Schutz (Armschutz, Handschuhe) und eine Zielscheibe dazu.

Im Internet werden Sie viele günstige Bogensets für Anfänger finden. Jedoch sollten Sie bei diesen Angeboten ganz genau hinsehen. Denn oft werden minderwertige Produkte in einem Set zusammengestellt. Zubehör wie Pfeile sind oft von schlechter Qualität und auch die Bögen halten nicht unbedingt viel Zugkraft aus.

Damit Sie den Spaß am neuen Hobby nicht gleich nach der ersten Stunde verlieren, sollten Sie daher lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und in ein Qualitätsprodukt investieren. Hochwertig verarbeitete Bögen und Pfeile halten bei einem sorgsamen Umgang nämlich ein ganzes Bogensport-Leben lang.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Bestseller für Bogensets für Anfänger auf Amazon. Diese haben aufgrund positiver Erfahrungen von Kunden die besten Bewertungen erhalten. Unsere Redaktion kann den Ragim Wildcat Recurvebogen wärmstens empfehlen.

Wenn Sie ein Bogenset für Anfänger kaufen möchten, sollten Sie nicht einfach irgendein Produkt wählen. Achten Sie unbedingt auf folgende Größen und Zuggewichtsklassen, um den Bogen zu finden, der zu Ihnen passt.

Bogenlänge & Zuggewicht beim Recurvebogen
Bogenlänge & Zuggewicht beim Recurvebogen Wer einen Recurvebogen kaufen möchte, der sollte diesen nach Körpergröße, Zuggewicht und Kompetenzstufe auswählen.

4. Bogenschießen für Anfänger: Kurs oder Verein

Haben Sie sich erst einmal mit dem Umgang mit Pfeil und Bogen vertraut gemacht, können Sie sich für einen Kurs in Ihrer Nähe anmelden, um unter professioneller Aufsicht zu lernen.

In einem mehrtägigen Kurs oder auch dauerhaft im Verein, vertiefen Sie nicht nur Ihr Wissen in Sachen Bewegungsabläufe, Schießtechniken und Zieltechniken, sondern es wird Ihnen außerdem viel mehr Spaß machen, mit anderen Gleichgesinnten zu üben.

In ganz Deutschland finden Sie Vereine und Gruppen, die Bogenschießen für Anfänger anbieten.

5. Lernen Sie erst die richtige Schießtechnik

Wenn Sie mit dem Bogenschießen lernen beginnen, ist es wichtig, dass Sie von Anfang an mit der richtigen Haltung und Schießtechnik üben. Nur so können Sie sich mit Pfeil und Bogen vertraut machen und ein Gefühl für den richtigen Schuss entwickeln. Konzentrieren Sie sich im ersten Schritt nur auf die Abläufe beim Schießen und versuchen Sie nicht gleich zu 100 Prozent die Zielscheibe zu treffen. Denn die Zieltechnik sollte erst dann vertieft werden, wenn die Schießtechnik sitzt.

6. Lernen Sie dann die richtige Zieltechnik

Sitzt die Schießtechnik, dann können Sie damit beginnen, die Zieltechnik zu üben. Beim traditionellen Schießen müssen Sie dabei gar nicht viel beachten. Denn hier wird das intuitive Zielen ausgeübt.

Das richtige Zielen hängt von Ihrer Hand-Auge-Koordination ab und beruht alleine auf Ihre Erfahrungen im Training.

7. Konstantes Training ist Pflicht

Genauso wie beim Musikinstrument erlernen, ist regelmäßige Übung auch beim Bogenschießen Pflicht. Trainieren Sie insbesondere in den ersten drei bis vier Wochen regelmäßig, um die Bewegungsabläufe und Schusstechniken zu lernen.

Konzentrieren Sie sich am Anfang alleine auf die Schießtechnik und erweitern Sie erst dann den Fokus auf Zieltechniken, sobald Sie die Schießtechniken beherrschen.

Beginnen Sie am Anfang mit kurzen Entfernungen von 5 bis 10 Metern zur Zielscheibe und variieren Sie erst nach und nach die Distanzen. Nach einiger Zeit werden Sie bemerken, wie sich Ihre Fähigkeiten erheblich verbessern. Durch die Erfahrungen aus dem Training entwickeln Sie nämlich immer mehr Bewusstsein für das intuitive Schießen.

Jeder kann Bogenschießen lernen!

Haben wir Ihr Interesse am Bogenschießen geweckt und sind Sie bereit für ein neues Hobby? Dann zögern Sie nicht mehr lange und nehmen Sie Pfeil und Bogen in die Hand. Mit der richtigen Ausrüstung und ein wenig Übung können auch Sie ohne große Schwierigkeiten Bogenschießen lernen.